Physiotherapie - Gelenk Reha Hannover

Für Ihre Rundum-Versorgung

Unsere Berufung: Die Physiotherapie

Die Gelenk-Reha Hannover ist Vertragspartner der gesetzlichen Krankenkassen, der Unfall-Versicherungsträger, der Deutschen Rentenversicherung sowie der privaten Versicherungen.

Wir bieten unseren Kunden eine umfassende Rundum-Versorgung von präventiven über postoperative bis hin zu erhaltenden Therapiemaßnahmen.

Aber vor allem sind wir eins: Physiotherapeuten aus Leidenschaft. Nichts auf dieser Welt ist so wertvoll wie Ihre Gesundheit. Und darum freuen wir uns, dass wir Ihnen dabei helfen können, gesund zu werden und gesund zu bleiben.

Krankengymnastik

Wir bieten Ihnen die klassische Krankengymnastik: individuell abgestimmte Übungsbehandlungen als Einzeltherapie, in Kombination mit manuellen Techniken, mit und ohne Hilfsmittel. Dabei lindern wir durch Mobilisierung und Muskelkräftigung gezielt konkrete Beschwerden. Durch unsere Unterstützung erlernen Sie Übungen, die Sie dauerhaft zuhause weiter üben können.

Krankengymnastik am Gerät

Unter Anleitung unserer geschulten Physiotherapeuten führen Sie spezielle Übungen zur Muskelkräftigung an Geräten aus. Das Training erfolgt in Kleingruppen (max. 3 Teilnehmer). Umfang: je 1 Stunde.

Manuelle Lymphdrainage

Die manuelle Lymphdrainage ist eine sanfte, manuell ausgeführte Massagetechnik auf der Hautoberfläche. Mit ihrer Hilfe können Flüssigkeitsansammlungen im Gewebe (Ödeme) in den Lymphabflussbahnen abtransportiert werden. So wird der Druck im betroffenen Bereich abgebaut. Trotz ihrer Intensität wird die manuelle Lymphdrainage von den meisten Patienten als sehr angenehm empfunden.

Massagetherapie

Klassische Massagetherapie (KMT) ist die bekannteste Form der Massage. Sie beinhaltet verschiedene Grifftechniken zur Durchblutungsförderung, zum Aufheben von Verklebungen und zum Lindern von Verhärtungen in der Muskulatur. So reduzieren wir ungewollte Muskelspannung. Darüber hinaus bieten wir Ihnen: Stäbchenmassage, Sportmassage, Bindegewebsmassage, Colonmassage u.v.m.

Manuelle Therapie

Mit dieser Therapieform behandeln wir Funktionsstörungen des Bewegungsapparats. Diese Behandlungstechnik orientiert sich an Gelenken, Muskeln und Nerven. Die manuelle Therapie wird in der Gelenk-Reha Hannover ausschließlich von speziell geschulten Therapeuten durchgeführt.

Kinesiotape

Das Kinesiotape ist ein hautsympathisches Baumwollband, das auf der Haut haftet. Es ist in verschiedenen Elastizitätsgraden erhältlich und muss fachgerecht angelegt werden. Dieses „Tapen“ stammt ursprünglich aus dem Leistungssport. Dabei werden Muskeln und Bänder vorübergehend gezielt entlastet. Sie können Ihren Alltag ganz wie gewohnt weiterführen – samt inklusivem Duschen und Baden.

Total Gym – Intelligentes Training

Wir Physiotherapeuten sind begeistert von der Vielzahl an funktionellen Übungen, die das Total Gym System unseren Patienten jeden Alters ermöglicht. Das Üben freier, komplexer Bewegungsmuster liefert therapeutische Erfolge, die an herkömmlichen Geräten mit geführten zweidimensionalen Bewegungen nicht erzielt werden können. Unsere Patienten lieben das sanfte, aber intensive Training mit dem eigenen Körpergewicht. Das fast lautlose, koordinativ anspruchsvolle Gleiten im Raum bringt Spaß und macht sie fit für die Belastungen im Alltag.

Vibrationstraining (Vibrafit)

VIBRAFIT ist ein vibrierendes Podest, auf dem bestimmte Bewegungsabläufe ausgeführt werden. Durch die Schwingungen wird das Eigengewicht des Körpers genutzt – für gewohnte Bewegungen muss ein Vielfaches an Energie aufgewendet werden. Das macht das Training besonders intensiv. Um den gesamten Körper zu trainieren, benötigen Sie nur zehn Minuten. Vibrationstraining ist für jeden geeignet – egal, wie alt und wie sportlich.

Laserlichtbestrahlung

Eine Laserlichtbestrahlung erfolgt direkt am Problempunkt. Die Behandlung ist schmerz- und nebenwirkungsfrei und wird eher als angenehm empfunden. Natürliche Behandlungsmethoden verbessern den Heilungsverlauf. Es werden keine chemischen Mittel eingesetzt und die Effizienz, auch bei chronischen Fällen, ist deutlich nachvollziehbar.

Laser arbeiten mit sehr geringen Leistungen. Durch die Aufnahme der Lichtenergie entstehen photochemische Prozesse. Eine direkte Stimulation der Zellen und des Gewebes tritt ein. Diese Laser sind nicht zu verwechseln mit chirurgischen Lasern, mit denen operiert oder in der Industrie Metall geschnitten wird.

Licht kann helfen, denn auch Sonne ist Licht. Licht ist Energie und die Basis unseres Lebens. Durch das Licht werden alle lebenswichtigen Funktionen im Körper angeregt. Die heilende Kraft des Lichtes kennen unsere Großmütter schon seit jeher. Mit der Laserlichtbestrahlung unterstützt man die Zellen ungemein.

Eine Laserlichtbestrahlung kann, je nach Befund, zwischen 5 und 15 Minuten andauern. Eine individuell abgestimmte Behandlungsserie verbessert das Ergebnis deutlich.

Gerne können Sie mit unseren qualifizierten Therapeuten darüber sprechen.
Wir beraten Sie dazu persönlich.